You are here

Bewertung von Anlagentechnik

Printer-friendly version

Aufgaben und Ziele des Arbeitsfeldes Anlagentechnik in der GRS sind:

  • Absicherung und Stärkung der Leistungsfähigkeit auf den Fachgebieten Systemtechnik und Betriebserfahrung für Leistungsreaktoren und Forschungsreaktoren
  • Festigung der Kompetenz zu allen Fragen der Komponentenintegrität von druckführenden Komponenten, Maschinenstrukturen und Baustrukturen
  • Anwendung der vorhandenen Methodik und Erfahrung auf die Komponentenbewertung
    nichtnuklearer Anlagen
  • Ausbau der fachlichen Zusammenarbeit mit französischen Partnern
  • Stärkung der fachlichen Präsenz im europäischen Umfeld