COCOSYS

Printer-friendly version

Software für die Analyse schwerer Störfälle in Sicherheitsbehältern von Leichtwasserreaktoren

Das in der GRS entwickelte und validierte Programmsystem COCOSYS (Containment Code System) wird für die umfangreiche Simulation von Stör- und Unfallabläufen in Containments von Leichtwasserreaktoren verwendet. Dabei werden alle im Störfallverlauf relevanten Phänomene berücksichtigt und soweit möglich mechanistische Modelle verwendet. Wesentlich ist dabei die detaillierte Berücksichtigung der Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Prozessen (z. B. zwischen Thermohydraulik, Aerosolverhalten und Jodchemie).

COCOSYS-Ergebnisse (<50 cm2 Leck ohne sekundärseitige Wärmeabfuhr)