You are here

Datenbank aller Pressemitteilungen der GRS

08.05.2017
Endlagersuche und 40-jähriges Jubiläum im Fokus des GRS Fachgesprächs 2017
[Köln, 05.05.2017] Am 8. und 9. Mai veranstaltet die Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) in Köln das „GRS Fachgespräch 2017“. Im Mittelpunkt der Fachtagung, an der rund 150 Vertreter von Forschungs- und Gutachterorganisationen, Behörden und der Industrie teilnehmen werden, steht das 40-jährige Jubiläum der GRS. Der fachliche Fokus des Plenartags liegt auf der Endlagerung radioaktiver Abfälle.
04.11.2016
EUROSAFE Forum 2016: Europäische Konferenz zur nuklearen Sicherheit in München
(Köln/München, 4.11.2016) Vom 7. bis 8. November 2016 richtet die Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gemeinsam mit Partnerorganisationen aus Frankreich und Belgien in München das EUROSAFE Forum aus.
01.07.2016
Uwe Stoll neuer technisch-wissenschaftlicher Geschäftsführer der GRS
(Köln, 1.7.2016) Der Aufsichtsrat der Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH hat Herrn Dipl.-Ing. Uwe Stoll mit Wirkung zum 1. Juli 2016 zum neuen technisch-wissenschaftlichen Geschäftsführer der GRS bestellt. Stoll tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Frank-Peter Weiß an, der aus Altersgründen aus der GRS ausgeschieden ist.

Pages