You are here

Projekte zur Endlagersicherheit

© iStockphoto.com/ wellphoto Um den langfristig sicheren Einschluss radioaktiver und chemisch-toxischer Stoffe in tiefen geologischen Gesteinsformationen gewährleisten zu können, sind vielfältige Forschungs- und Entwicklungsarbeiten notwendig. Das Endlagerforschungszentrum der GRS führt dazu nicht nur geowissenschaftliche Untersuchungen durch. Sie entwickelt auch Modelle, Methoden und Instrumentarien hierfür. Ziel der Arbeiten ist es, den langfristigen Einschluss dieser Stoffe im Hinblick auf die Sicherheit von Mensch und Umwelt bewerten und prognostizieren zu können.

Auf den folgenden Seiten finden Sie ausgewählte Forschungsprojekte des Endlagerforschungszentrums der GRS zu folgenden Themen