(GRS 156) Grundlegende Ausbreitungsrechnungen mit dem Transportprogramm CHETLIN

Autor: 
Ulrich Noseck
Jahr: 
2000

Mit dem eindimensionalen Transportprogramm CHET1 kann die Ausbreitung von Schadstoffen in gesättigten, porösen Medien in eindimensionaler Näherung berechnet werden. Hierbei wird eine Stromröhre mit einer vorgegebenen Länge und einem variablen Querschnitt betrachtet, die von einem konstanten Volumenstrom durchströmt wird. Diesem Volumenstrom  wird der Transport einer Vielzahl von Schadstoffarten überlagert, wobei der Schadstofftransport  keine Rückwirkung auf den Fluid-transport hat.