(GRS 247/10) Endlagerung wärmeentwickelnder radioaktiver Abfälle in Deutschland - Anhang: Parameter

Autor: 
T. Brasser, E. Fein, H.J. Herbert, R. Miehe, I. Müller-Lyda, U. Noseck, U. Schmidt, A. Rübel
Jahr: 
2008

Zur Charakterisierung potenzieller Wirtsgesteine unter sicherheitsrelevanten Gesichtspunkten sind speziell auf diese Fragestellung abgestimmte Laboruntersuchungen notwendig. Derartige Untersuchungen umfassen petro-physikalische, gesteinsmechanische sowie geochemische und radiochemische Eigenschaften sowie Wechselwirkungen gekoppelter Effekte. Durch das Auftreten erhöhter Temperaturen bei der Einlagerung wärmeentwickelnder Abfälle ist insbesondere bei Laboruntersuchungen der Temperatureinfluss auf die einzelnen Parameter zu berücksichtigen.