(GRS-S 45) Reaktorsicherheit in Osteuropa - Kurzfassung

Autor: 
GRS
Jahr: 
1999

Die Verbesserung der Sicherheit der Kernkraftwerke ist eine der dringendsten Aufgaben, die die osteuropäischen Länder beim Aufbau ihrer neuen Wirtschaftsstrukturen zu bewältigen haben. Die westlichen Industriestaaten unterstützen diesen Prozeß. Seit Anfang der neunziger Jahre sind dafür umfangreiche Förderprogramme auf den Weg gebracht worden.