You are here

Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement ist Teil des Integrierten Managementsystems (IMS) der GRS, das alle Unternehmensabläufe, die in einzelnen Prozessen dargelegt sind, umfasst. Das Qualitätsmanagement definiert die Anforderungen an die Qualitätssicherung der Arbeitsergebnisse und den ständigen Verbesserungsprozess, um sicherzustellen, dass die Kundenanforderungen erfüllt und die Unternehmensziele erreicht werden. Jeder Mitarbeiter ist zu einer qualitätsbewussten und kundenorientierten Arbeitsweise verpflichtet.

Die Anforderungen an das Qualitätsmanagement basieren auf der Norm DIN EN ISO 9001:2015. Die GRS ist bereits seit 1997 nach ISO 9001 zertifiziert.

Basis für das Integrierte Managementsystem sind weiterhin die Informationssicherheitsnorm ISO/IEC 27001:2013 und die beiden Normen DIN EN ISO/IEC 17025:2005, nach der das Geowissenschaftliche Labor akkreditiert ist, und DIN EN ISO/IEC 17020:2012, nach der die Inspektionsstelle akkreditiert ist. Das Managementsystem wird jährlich auditiert.