(GRS 376) Studie zur Sicherheit und zu internationalen Entwicklungen von Small Modular Reactors (SMR)

Autor: 
S. Buchholz, A. Krüssenberg, A. Schaffrath, R. Zipper
Jahr: 
2015

Der  vorliegende  Bericht  dokumentiert  die  im  Rahmen  des BMWi- Vorhabens  RS1521 Studie  zur  Sicherheit  und  internationalen  Entwicklungen  von  Small  Modular  Reactors
(SMR) durchgeführten Arbeiten und erzielten Ergebnisse. Die Ziele der Studie waren  

  • die Schaffung eines fundierten Überblicks zur SMR Thematik,
  • die Identifizierung wichtiger Fragestellungen für die Reaktorsicherheitsforschung und zukünftiger FuE-Vorhaben,
  • die Identifizierung des Anpassungsbedarfs von Rechencodes.

Der  Überblick  enthält  die  Beschreibung  von insgesamt  69 aktuellen  SMR (Small and Medium  Sized  Reactor)-Konzepten  (32 Leichtwasserreaktoren (LWR), 22 flüssigmetallgekühlten  Reaktoren (LMR), 2 Schwerwasserreaktoren (HWR), 9 gasgekühlte  Reaktoren (GCR)  und 4 Salzschmelzereaktoren (MSR)).  Er  enthält u. a.Informationen zum Aufbau des Kerns, der Kühlkreisläufe sowie der Sicherheitssysteme. Die Tiefe der Ausführungen orientiert sich an der jeweiligen Verfügbarkeit bzw. öffentlichen Zugänglichkeit von Informationen.