You are here

Berichte & Datenbanken

Fortschrittsberichte

Über die Arbeitsfortschritte in Vorhaben der Reaktorsicherheitsforschung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) wird halbjährlich in deutscher Sprache und jährlich in englischer Sprache berichtet. Die Berichte werden vom Projektträger GRS in der Berichtsreihe GRS-F (Fortschrittsberichte) herausgegeben. Sie stehen ab dem Jahrgang 2000 zum Download bereit. Ab dem zweiten Halbjahr 2004 sind sie darüber hinaus im internetbasierten Informationssystem für Ergebnisse und Daten der Reaktorsicherheitsforschung mit zusätzlicher Suchfunktion verfügbar.

Für den FuE-Bereich „Auswirkungen verlängerter Zwischenlagerzeiten auf Abfälle und Behälter“ werden zusätzlich zusammengefasste Auszüge in den PTE-Berichten des Projektträgers Karlsruhe veröffentlicht.

Der PT GRS informiert außerdem halbjährlich über den Stand der im Rahmen der Forschung für den Rückbau kerntechnischer Anlagen (FORKA) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsprojekte. Dazu gibt er eine eigene Fortschrittsberichtsreihe heraus.

Abschlussberichte

Die Abschlussberichte der Forschungsvorhaben sind über die Technische Informationsbibliothek Universität Hannover TIB verfügbar. Die TIB ist die Zentralbibliothek der Bundesrepublik Deutschland für Technik, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik. Eine Hauptaufgabe der Bibliothek ist die überregionale Literaturversorgung unter Einbeziehung elektronischer Informationsmedien.

Evaluierungsberichte – Themenschwerpunkt Reaktorsicherheitforschung

Der PT GRS hat zuletzt 2013 für den Kompetenzverbund Kerntechnik einen Evaluierungsbericht zur nuklearen Sicherheitsforschung – „Neuorientierung an aktuellen energiepolitischen Rahmenbedingungen“ - herausgegeben. Er bildet eine thematische Richtschnur für die zukünftige Ausrichtung des Forschungszweiges.