You are here

Apps

Wissen aus den Bereichen nukleare Sicherheit, Kernphysik oder Strahlenschutz fällt oft in die Kategorie „schwere Kost“. Die komplizierten Inhalte erschließen sich nicht immer auf die Schnelle. Mit unseren Apps wollen wir interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen alltagsnahen Einblick mit Praxisbezug in unsere Themen geben.

 

Curious Marie

Logo der App Curious Marie

Die App Curious Marie berechnet die persönliche Strahlenbelastung. Nutzerinnen und Nutzer können hierfür Angaben zu vier Faktoren machen, die Einfluss auf die individuelle Strahlenexposition haben: Wohnort, medizinische Untersuchungen, Flugreisen und Rauchverhalten.
Damit die persönliche Strahlendosis besser verstanden und eingeschätzt werden kann, enthält Curious Marie zusätzlich erklärende Hintergrundinformationen. Wer tiefer eintauchen möchte, kann mit einem Lern-Quiz sein Wissen rund um die Themen Kernphysik, Strahlung und Strahlenschutz testen und ausbauen.

>> Download im iStore (Apple)
>> Download bei Google Play (Android)

 

ENMAP

Logo der App ENMAP

Die App ENMAP zeigt deutschlandweit auf einer interaktiven Karte die Anlagen der Stromversorgung am aktuellen Standort oder in einer ausgewählten Region an. Piktogramme kennzeichnen den jeweiligen Anlagentyp. Zusätzlich informiert die App über Namen, Betreiber sowie die Leistung und das Alter der jeweils ausgewählten Anlage.

ENMAP erfasst dabei sämtliche Arten der Stromerzeugung, angefangen von den erneuerbaren Energien, über Kohle und Gas bis hin zur Kernenergie.  Zur verbesserten Darstellung der Anlagen in der App können Filter gesetzt. Darüber hinaus kann der Nutzer über eine Suchfunktion nach ihm bekannten Anlagen suchen.

>> Download bei Google Play (Android)