(GRS 383) Weiterentwicklung der Methodik für die Durchführung von Sicherheitsanalysen zur Beherrschung von Betriebsstörungen und Störfällen

Autor: 
E. Hartwig-Thurat, S. Uhlmann
Jahr: 
2015

Im Forschungsvorhaben 3612R03410 „Untersuchung und Entwicklung von sicherheitstechnischen Bewertungen für Endlager für Abfälle mit vernachlässigbarer Wärmeentwicklung; Entwicklung und Bereitstellung des notwendigen Instrumentariums am Beispiel des Endlagers Konrad“ wurde der Stand von Wissenschaft und Technik der sicherheitstechnischen Bewertungen und Instrumentarien zur Durchführung von Sicherheitsnachweisen untersucht. In den Berichten zu den beiden Arbeitspaketen wurden die Weiterentwicklungen der Methodik für Störfallanalysen (AP 1) und jene zur Führung von Langzeitsicherheitsnachweisen (AP 2) dargestellt und im internationalen wie nationalen Kontext mit den Methoden im Planfeststellungsverfahren des Endlagers Konrad verglichen.