(GRS 427) Modellierung zur Speziation von Radionukliden in Abfallgebinden mit hoch radioaktiven Abfällen

Autor: 
T. Weyand, G. Bracke, H. Seher
Jahr: 
2016

Der vorliegende Bericht wurde im Rahmen des F&E-Schwerpunktes „Transportprozesse und Mobilisierung von Radionukliden“ des Vorhabens „Weiterentwicklung des internationalen Stands von Wissenschaft und Technik zu Methoden und Werkzeugen für Betriebs- und Langzeitsicherheitsnachweise“ (Förderkennzeichen 3615I03240) und des F&E Schwerpunktes „Radionuklidspeziation und -mobilisierung“ des Vorhabens „Forschung und Entwicklung zu Methoden und Instrumenten des Langzeitsicherheitsnachweises, EMIL“ (Förderkennzeichen 3614R03200) erstellt. Es wurde die Speziation der Radionuklide (Aktinide und Spaltprodukte) in den Abfallgebinden mit bestrahlten Brennelementen (DWR-MOX, DWR-UO2, SWR-MOX, SWR-UO2) durch geochemische Modellrechnungen untersucht.