(GRS 517) ANEMONA - Anlagenmonitoring als Schlüsseltechnologie für den erfolgreichen Betrieb von Geothermiekraft

Autor: 
S. Feige, R. Roloff, A. Filby, H. Meyering, D. Schönwiese, S. Hagemann, H. Moog, S. Britz
Jahr: 
2018

Als Teilprojekt A des Verbundvorhabens „ANEMONA“ (Anlagenmonitoring als Schlüsseltechnologie für den erfolgreichen Betrieb von Geothermiekraftwerken in Deutschland) hat die GRS gGmbH die Entwicklung und Erprobung von Messsonden und -systemen sowie von Analyseverfahren für eine zuverlässige Erhebung betriebsrelevanter Parameters verfolgt.