(GRS-A-3307) Entwicklung und Erprobung von Trenderkennungs- und detaillierten Trendanalyseverfahren zur frühzeitigen Erkennung und zur Analyse von Trends im zeitlichen Verlauf von Betriebsdaten

Autor: 
Peschke, J. Stiller, J. C.
Jahr: 
2006

Dieser Bericht stellt die im Rahmen des Projektes SR 2509 durchgeführten Arbeiten und die erzielten Ergebnisse dar. Ausgehend von einem Grundansatz zur Trenderkennung mit Bayes’schen Verfahren, der im Rahmen des Vorhabens SR 2410 entwickelt worden war, wurden konkrete Trenderkennungsverfahren für zwei verschiedenen generische Typen von Indikatoren von Sicherheitsmanagementsystemen entwickelt. Diese lassen sich als Zahlen von Ereignissen bezogen auf Referenzzeiträume bzw. auf Zahlen von Ereignissen bezogen auf Referenzzahlen charakterisieren. Durch Anwendung der Verfahren auf künstliche Datensätze (sog. Benchmark-Analysen) wurden die Eigenschaften der entwickelten Verfahren systematisch untersucht. Dabei konnte ihre Eignung zum frühzeitigen Erkennen von Trends gezeigt werden. Es konnte auch gezeigt werden, dass die Verfahren robust gegenüber einer Verletzung der Verteilungsannahmen ist, wie sie in der Praxis unvermeidlich ist. Eine solche Verletzung der Verteilungsannahmen tritt z. B. auf, wenn Folgeereignisse in den Daten enthalten sind.

Category: 
GRS-Berichte