(GRS-A-3427) Weiterentwicklung und Validierung von Neutronentransportmodellen mit thermohydraulischer Rückwirkung

Autor: 
Zwermann, Langenbuch, Pautz
Jahr: 
2008

Dieser Bericht beschreibt stationäre Kernberechnungen, die im Rahmen des BMWi- Vorhabens RS 1160 mit Monte-Carlo- und deterministischen Neutronen-Transportprogrammen für kritische Experimente und für Vergleichsrechnungen definierte Kernanordnungen ohne Bezug zu experimentellen Daten durchgeführt wurden.

 

 

Die Schwerpunkte der Arbeit waren die Erzeugung von Weniggruppendaten für deterministische Transportrechnungen mit Einsatz dieser Daten für Anwendungsfälle, die Durchführung von Monte-Carlo-Berechnungen mit örtlich veränderlichen thermohydraulischen Parametern, und die Untersuchung des Einflusses nuklearer Daten auf die Ergebnisse von Kernberechnungen. Es wurde stets großer Wert darauf gelegt, die Rechenergebnisse wenn möglich an Messergebnissen oder durch Vergleich der mit verschiedenen Methoden erzielten Lösungen zu überprüfen.