(GRS-A-3695) Untersuchungen zur deterministischen und probabilistischen Bewertung von Einwirkungen von außen (EVA-Ereignisse) - Einwirkungen aus gefährlichen Stoffen und chemischen Explosionen

Autor: 
B. Forell, S. Einarsson
Jahr: 
2013

Im Rahmen des BMU-Vorhabens 3609R01350 „Untersuchungen zur deterministischen und probabilistischen Bewertung von Einwirkungen von außen“ sind die standortspezifisch ggf. zu unterstellenden anlagenexternen Einwirkungen „Explosionsdruckwelle (EDW)“ und „Eindringen gefährlicher Stoffe“, untersucht worden. Neben einer Überprüfung der Robustheit der Auslegungsanforderungen des deutschen Regelwerks war es Ziel der Untersuchungen, die Behandlung dieser Einwirkungen von außen in einer PSA, insbesondere für Anlagenbetriebszustände des Nichtleistungsbetriebs, zu untersuchen.