Startseite

© RWE

Der Altersdurchschnitt der europäischen Kernkraftwerke liegt aktuell bei 29 Jahren. Da viele Reaktoren bald das Ende ihrer Laufzeit erreichen, gewinnt das Thema Stilllegung auf internationaler Ebene zunehmend an Bedeutung.

© Fotolia/ sauerlandpics

Die GRS erarbeitet in dem Projekt gemeinsam mit Kooperationspartnern Strategien und Maßnahmen zur Minimierung von Risiken und zur Vorsorge bei Notfällen.

© GRS

Die GRS stellt allwöchentlich eine Auswahl aktueller Daten zur radiologischen Situation in Fukushima zusammen.

zu Twitter >>