ETSON – Europäisches TSO-Netzwerk

ETSON ist das Netzwerk der technischen Sicherheitsorganisationen (TSO) Europas. Die TSO eines Landes unterstützt die nationalen Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden in allen wissenschaftlich-technischen Fragen zur nuklearen Sicherheit.

Die GRS ist für Deutschland der Vertreter in ETSON. Aktuell ist der wissenschaftlich-technische Geschäftsführer der GRS, Uwe Stoll, Präsident des Netzwerks.

Themen und Ziele 

ETSON bietet seinen Mitgliedern zum einen ein Forum für den Austausch über Bewertung, Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Reaktorsicherheit. Zum anderen leistet ETSON einen Beitrag zur Harmonisierung nuklearer Sicherheitspraktiken innerhalb Europas und auch darüber hinaus und führt gemeinsame Forschungsprogramme zur nuklearen Sicherheit durch. Die 14 Expertengruppen (Expert Groups) von ETSON bearbeiten sicherheitsrelevante Fragen und erstellen gemeinsame Richtlinien zur Sicherheitsbewertung (Safety Assessment Guidelines) sowie entsprechende technische Ergänzungen (Technical Safety Assessment Guidelines).

Teilnehmende Länder

Aktuell haben sich folgende technische Sicherheitsorganisationen zu ETSON zusammengeschlossen:


Assoziierte Mitglieder sind derzeit die japanische Nuclear Regulation Authority (NRA), Jacobs (Vereinigtes Königreich Großbritannien), das russische Scientific and Engineering Center for Nuclear and Radiation Safety (SEC NRS) und das ukrainische State Scientific and Technical Center (SSTC). 

Fachkonferenz EUROSAFE

ETSON veranstaltet jährlich die EUROSAFE-Konferenz. Bei dieser internationalen Fachtagung treffen Expertinnen und Experten aus Forschung, Behörden und Industrie zusammen, um über aktuelle Themen aus dem Bereich der nuklearen Sicherheit zu diskutieren. Jüngere Expertinnen und Experten können ihre Arbeiten bei einem Science Slam präsentieren. Der erstplatzierten Person wird der alljährliche ETSON Award verliehen.

Junior Staff Programme (JSP)

ETSON hat 2003 das Junior Staff Programme (JSP) ins Leben gerufen, um junge Fachkräfte aus den verschiedenen Mitgliedsorganisationen zusammenzubringen. Das Programm zielt darauf ab, die Berufseinsteiger sowohl beim Aufbau persönlicher Netzwerke auf internationaler Ebene als auch bei der Verbesserung ihrer beruflichen Skills zu unterstützen. Das JSP organisiert auch den Wettbewerb um den jährlichen ETSON Award, der auf der EUROSAFE verliehen wird.
Weitere Informationen
ETSON-Website