(GRS 016) Analyse von Kühlmittelverluststörfällen - 3. GRS-Fachgespräch

Jahr: 
1979

Für das dritte GRS-Fachgespräch wurde ein spezielles thermodynamisches Thema gewählt, und es ist erfreulich, daß die Veranstaltung trotz der speziellen Thematik wieder ein so lebhaftes Echo in der Fachwelt gefunden hat. Besonders zu
begrüßen ist, daß Fachkollegen aus den USA über die neuesten Resultate ihrer Forschung im Bereich der Reaktorsicherheit berichten.
Zählt man die IRS-Vorläufer hinzu, so ist dieses das 15.Jahr, in dem Probleme der Reaktorsicherheit in der Form eines Fachgespräches öffentlich diskutiert werden.
Die friedliche Nutzung der Kernenergie in der Bundesrepublik Deutschland währt nun schon 23 Jahre und ist nach Meinung der Beteiligten den Kinderschuhen entwachsen, ,ja man spricht sogar bei SNR und HTR von der zweiten Kernkraftwerksgeneration. Die Gesellschaft sollte die Kernenergie also als vollwertigen technischen Partner akzeptiert haben.