(GRS 274) VSG: Abfallspezifikation und Mengengerüst - Basis der Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke (September 2010) AP 3

Autor: 
F. Peiffer (GRS), B. McStocker (GRS), D. Gründler (ISTec), F. Ewig (ISTec), B. Thomauske (nse), A. Havenith (nse), J. Kettler (nse)
Jahr: 
2011

Bericht zum Arbeitspaket 3 der Vorläufigen Sicherheitsanalyse Gorleben (VSG).

 

Während der Anfangsphase des Vorhabens VSG hat sich die Situation mehrfach geändert. Dieser Bericht wurde noch auf Basis der Laufzeitverlängerung von Kernkraftwerken vom September 2010 erstellt und bildet die Grundlage für die "Enlagerkonzepte" im Bericht GRS-272. Nach dem Ausstiegsbeschluss im Juli 2011 wurde das Arbeitspaket "Abfallspezifikation und Mengengerüst" neu berechnet. Die Ergebnisse sind im Bericht GRS-278 dargestellt. Entsprechend wird derzeit auch der Bericht "Endlagerkonzepte" GRS-272 aktualisiert.

 

Anhang GRS-274