(GRS 403) TOUGH2-GRS Version 1 - User Manual

Autor: 
M. Navarro, J. Eckel
Jahr: 
2016

TOUGH2 ist ein Code zur Simulation mehrphasiger Strömungsvorgänge in porösen Medien, der vom Lawrence Berkeley National Laboratory, Kalifornien, USA, entwickelt wurde. Die GRS verwendet den Code seit 1991 im Rahmen von Prozess- und Langzeitsicherheitsanalysen für tiefe geologische Endlager und hat den Code im Laufe der Jahre um verschiedene endlagerrelevante Prozesse erweitert. Der von der GRS weiterentwickelte TOUGH2-Quellcode wird unter dem Namen TOUGH2-GRS geführt. Der vorliegende Bericht stellt Version 1.1.g des Codes vor, die im Vorhaben UM13 A 03400 des BMU entwickelt wurde.