You are here

Dr. Selma Kus

Funktion

Leiterin des Bereichs Stilllegung und Entsorgung

Beruflicher Werdegang

seit 2018 Leiterin des Bereichs „Stilllegung und Entsorgung“, GRS, Köln, Deutschland
2011 − 2017: Geschäftsführerin, RISKAUDIT IRSN/GRS International, Fontenay-aux-Roses, Frankreich
2007 − 2011: Legal Advisor, OECD Nuclear Energy Agency, Issy-les-Moulineaux, Frankreich
2002 − 2007: Juristin, GRS, davon vier Jahre abgestellt zum Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), Köln/Bonn, Deutschland
2001 − 2002: Juristische Aushilfskraft, BMU, Bonn, Deutschland

Ausbildung

2003 − 2005: Oberlandesgericht Köln, Rechtsreferendariat
2001 − 2003: Doktorarbeit “Erweiterte Unabhängigkeit im Atom-rechtlichen Gesetzesvollzug“, veröffentlicht im Nomos Verlag, Baden-Baden
1996 − 2001: Universität zu Köln, Studium der Rechtswissenschaften

Standort

Köln

E-Mail

Selma.Kus [at] grs.de (Dr. Selma Kus  )